cs.svg

 

 

Die Cardinal Sessions machen schon seit einigen Jahren durch ihre intimen und meist spontan aufgezeichneten Live-Akustik-Sessions zahlreicher Musiker aus aller Welt von sich Reden. Internationale Größen wie Conor Oberst, The War on Drugs, Bombay Bicycle Club, Hozier,The Avett Brothers oder Hot Water Music waren schon zu Gast vor den Kameras der Kölner Filmcrew. Ein weiteres Kennzeichen ist das Gespür für noch unbeachtetes Potenzial bei nationalen Künstlern. Das beweisen beispielsweise die frühen Aufnahmen von AnnenMayKantereit. Im Oktober wird nun zum dritten Mal ein kleines Indoor- Festival unter der Kuration der Cardinal Sessions und in Zusammenarbeit mit Landstreicher Booking veranstaltet.